Blogspam

SpamInACan Akismet f├â┬Ąngt gl├â┬╝cklicherweise so einiges f├â┬╝r mich ab. Leider versuchen einige Vandalen, mit ihrem M├â┬╝ll am Spamfilter vorbei zu schleichen, indem sie sich im Blog als Stammleser registrieren. Dabei macht es gar keinen Unterschied: Spam wird mit sehr, sehr hoher Wahrscheinlichkeit erkannt und aussortiert, egal ob man sich registriert oder nicht. Ich habe lediglich die zus├â┬Ątzliche Arbeit mit dem L├â┬Âschen von Deppenaccounts, und dazu habe ich keine Lust mehr. Ab sofort kann man sich hier darum kein Stammleser-Konto mehr anlegen. Bereits bestehende Konten von Nicht-Spammern bleiben erhalten.