Schlagwort-Archive: Gurken

Los Gurkos – Angriff der Killergurken!

Achtung, Update: Die hier beschriebene Methode schützt nicht 100%ig vor EHEC. Es gibt einen Forschungsbericht aus dem Jahre 2002, der beschreibt, dass man E.Coli-Bakterien auch innerhalb von Pflanzen gefunden hat. Durcherhitzen ist also das Mittel der Wahl, und nicht bloß abwaschen oder überbrühen.

Jedes Jahr sterben in Deutschland zirka 40.000 Menschen an den direkten oder indirekten Folgen übermäßigen Alkoholkonsums, und Kai N. Schwein interessiert’s. Am Killerbakterium EHEC sind bisher 10 Menschen gestorben, und Deutschland rotiert. Nun wurden Verdächtige ausgemacht, die für das Debakel verantwortlich sein sollen: Los Gurkos!

Einen Urlaub zu beenden, ohne den ersten Abend nach der Landung mit einem im Urlaubsland üblichen Essen zu feiern? Undenkbar! Zu griechischem Essen gehört Tzaziki, und zu Tzaziki gehört eine Gurke. Hier ist sie, in einer Silikonbackform, denn ...

Einen Urlaub zu beenden, ohne den ersten Abend nach der Landung mit einem im Urlaubsland üblichen Essen zu feiern? Undenkbar! Zu griechischem Essen gehört Tzaziki, und zu Tzaziki gehört eine Gurke. Hier ist sie, in einer Silikonbackform, denn …

... mit einer Ladung kochendem Wasser wird eventuellen bösen Bakterien der Garaus gemacht.

… mit einer Ladung kochendem Wasser wird eventuellen bösen Bakterien der Garaus gemacht.

Mit kaltem Wasser wird die Gurke abgeschreckt.

Mit kaltem Wasser wird die Gurke abgeschreckt.

Nun ist sie schön grün, ...

Nun ist sie schön grün, …

... wird aber geschält, ...

… wird aber geschält, …

... und anschließend in Würfel geschnitten.

… und anschließend in Würfel geschnitten.

In einer Schüssel mische ich Joghurt und Quark mit Kräutern, Olivenöl, Knoblauch, Salz, Pfeffer.

In einer Schüssel mische ich Joghurt und Quark mit Kräutern, Olivenöl, Knoblauch, Salz, Pfeffer.

Dazu kommen die Gurkenwürfel.

Dazu kommen die Gurkenwürfel.

Umrühren, und fertig ist das Tzaziki.

Umrühren, und fertig ist das Tzaziki.

Abendessen!

Abendessen!