Der Wunsch als Vater des Gedanken

Man hört manchmal nur, was man hören will, besonders, wenn man sich Hoffnung einreden möchte – Spinnengift gegen das Tumorwachstum bekommt Lottchen nämlich nicht, sondern ein Schmerzmittel. Dass ich das erst gestern mittels Google erfahren habe lag daran, dass ich vom Tierarzt keine Verpackung und keinen Beipackzettel bekommen habe, sondern nur eine mit einem Gummideckel verschlossene Spritze, auf der mit Folienmarker handschriftlich der Medikamentenname stand: Metacam.

Ich wußte, dass man bei Vögeln Krebserkrankungen mit Spinnengift behandelt, und der Tierarzt hatte mir die Dosierung des Medikaments erklärt. Ob er mir auch gesagt hat, dass es ein Schmerzmittel ist? Ich kann mich nicht erinnern – vermutlich war ich einfach viel zu aufgeregt. Inzwischen hat sie auch an der Wellensittich-Waffel geknabbert, die ich vorgestern mit zwei Tropfen Metacam getränkt hatte. Heute habe ich ihr da noch mal ein Tröpfchen drauf getan.