WordPress

Da hab ich sie jetzt also, eine echte Blog-Software. Wie schön! Hoffentlich fällt mir nun auch öfter etwas spannendes ein, was ich hier hinterlassen kann.

3 Gedanken zu „WordPress

  1. Und wenn dir nichts Spannendes einfällt, bist du mit den wöchentlichen Software-Updates für WordPress auch ganz gut beschäftigt. :p

Kommentare sind geschlossen.